VERDACHT AUF CORONA-INFEKTION?

Sollten Sie Fieber, Husten, Halsschmerzen, einen Verdacht auf eine Corona-Infektion haben oder mit einem/einer Infizierten in Kontakt gewesen sein, bitten wir Sie, die Praxis nicht zu betreten.

Bitte nehmen Sie Kontakt über die Sprechanlage oder das Telefon auf.

 

Eine Krankmeldung ist inzwischen wieder telefonisch möglich. Das allerdings nur bei Erkältungssymptomen oder einer Corona-Infektion. Wichtig ist, dass wir für das aktuelle Quartal bereits ihre Versichertenkarte hatten.